Logo Essentia

Der Weg des Herzens

Schriftzug Essentia

Heilung beginnt

       im Herzen

Rückführungen, TraumaHeilung und Familienaufstellung für ein neue Richtung im Leben.

Test - Tag

Rückführungen

Sitzungsablauf

Familienaufstellung

Häufige Fragen

Prana Heilung

Verbundener Atem

Impressum


Links

© 2012 Karola Schinkel.

Trauma Heilung

Paarrückführungen

05.05.2015 05

Ich stehe für Vertrauen und freue mich auf ein Gespräch mit Dir.

Kontakt

Herzlich... Stufen der Transformation Bio Trauma Heilung Rückführungen Familienaufstellung Prana Heilung Verbundener Atem Kontakt Kosten Anmeldung Anfahrt/Adresse Berichte Rückführung  Blog Inhalt

T

R

A

N

S

F

O

R

M

A

T

I

O

N

Trauma Heilung


  Rückführungen


    Systemische Aufstellungen

Sie befinden sich hier: TraumaHeilung

Blüte einer roten Rose in einem grauen Umfeld

TraumaArbeit - Der Körper kennt den Weg


Hoffnung ist nicht Optimismus.Nicht die Überzeugung,

das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,

das etwas einen Sinn hat, ohne Rücksicht darauf,

wie es ausgeht.

(Valcav Havel)

Trauma


Ein Trauma ist im Nervensystem gebunden. Es ist somit eine biologisch unvollständige Antwort des Körpers auf eine als lebensbedrohlich erfahrene Situation. Das Nervensystem hat dadurch seine volle Flexibilität verloren. Wir müssen ihm deshalb helfen, wieder zu seiner ganzen Spannbreite und Kraft zurückzufinden“.

( Peter Levine )


Auslöser für eine Trauma können sein



Die Reaktion



Kann die bereitgestellte Überlebensenergie nicht adäquat über den Körper ausagiert werden, können folgende Symptome auftreten, auch dann, wenn die traumatische Erfahrung schon Jahre zurückliegt.



Der Körper kennt den Weg

Nicht jedem Körpersymptom liegt ein Trauma zugrunde. Doch jedes Symptom, unter dem wir leiden, ist ein innerer Weckruf.


Wenn Sie Heilung erfahren möchten, ist es ratsam den Botschaften des Körpers zu folgen, die uns der Körper sendet.


Bei der körperorientierten Traumaheilung, geht es darum die im Nervensystem gespeicherte, eingefrorene Überlebensenergie in kleinen Schritten zur Entladung zu bringen.


Grundlage für den körperorientierten Prozess in der Auflösung von Traumasymptomen ist



Ziel


Mitglied bei Therapeuten-Durchblick; Link zu externer Website